Fitness-Gymnastik

Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Ort
MIttwochs 17:30-19:30 Turnhalle BZN Rommelsbach

Kontakt

Abteilungsleiter: Günther Wahl

Telefon: 07123-20100

Fit & Aktiv

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Frauen und Männer im Alter zwischen 55 - 85 Jahren und halten uns mit rückengerechter Gymnastik gesund und fit.
Spaß und Geselligkeit kommen dabei auch nicht zu kurz.

Unsere Aktivitäten: Alles für Bauch, Beine, Po, Wirbelsäulen-Gymnastik, Volleyball

Jahresbericht 2018

Das Jahr 2018 fing wieder gut an und alle waren froh, wieder etwas Sport machen zu dürfen. Wir sind immer noch die gleiche Gruppe und kämpfen uns jeden Mittwoch durch die Übungen, die unsere Trainerin Barbara auf professionelle Art vormacht. In den Schulferien halten wir uns mit Walking fit, manchmal auch mit einer kleinen Wanderung. Zusätzlich sind wir 2 Mal im Jahr für je 4 Tage unterwegs. Im Frühjahr waren wir im Raum Schwäbisch-Hall. In Wackershofen besuchten wir das Freilichtmuseum (Bild1), in Schwäbisch-Hall machten wir eine Stadtführung mit Besuch der Kunstgalerie Würth (Bild2) und anschließender Wanderung zum Kloster Großcomburg. In Künzelsau-Gaisbach hat die Firma Würth ein Museum, dass wir nur bedingt anschauen konnten, da gerade eine Ausstellung vorbereitet wurde (Bild3). Eine Besichtigung auf Schloß Langenburg beendete unsere kulturell gehaltene Freizeit. Zu unserem Sommerfest vor Beginn der großen Ferien haben uns dieses Mal Helga und Claus eingeladen. Anlass dafür war der runde Geburtstag von unserem ehemaligen Trainer und Freund Claus. Der Herbstausflug führte uns in die Pfalz nach Idar-Oberstein. Die Hinfahrt wurde unterbrochen zu einer Stadtführung in Bad Kreuznach. Am anderen Tag besuchten wir das Kupferbergwerk Fischbach (Bild4) und das Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Uns stand noch ein Tag zur Verfügung, an dem wir an einer Stadtführung in Idar-Oberstein teilnahmen mit anschließendem steilen Aufstieg zur berühmten Felsenkirche (Bild5). Der Nachmittag war ausgefüllt mit einem Besuch der Edelsteinmine Steinkaulenberg. Sportlich ging das Jahr weiter. Es endete wie immer mit der Weihnachtsfeier im Gasthaus Adler, wo uns Wolfgang wieder mit Erinnerungsfotos ins Schwärmen brachte. Ich hoffe sehr, dass unsere Abteilung noch lange besteht und wünsche allen Sportkameraden ein gesundes und glückliches Jahr.

Gabriele von der Heyde